Breitbandausbau im Landkreis Helmstedt

Im Landkreis Helmstedt gibt es ca. 6.500 Haushalte, die zur Zeit keinen Zugang zu schnellem Internet haben und absehbar auch nicht durch Telekommunikationsunternehmen versorgt werden. Durch die Breitband-Initiative des Landkreises Helmstedt bekommen diese unterversorgten Haushalte einen Glasfaseranschluss – direkt bis ins Haus. Demnächst haben Sie die Möglichkeit, sich einen Glasfaseranschluss zu sichern.

Damit das Projekt umgesetzt wird, müssen sich mindestens 40% der möglichen Haushalte für einen Glasfaseranschluss entscheiden – je früher desto besser. Auf dieser Webseite finden Sie immer den aktuellen Stand der Ausbauquote und die Möglichkeit zur Voranmeldung bei Vodafone. Weitere Informationen finden Sie in unserem Fragenkatalog.

Sie möchten auf dem Laufenden bleiben? Abonnieren Sie unseren Newsletter!

Service-Nummer: 05351 523 534 61

Nachträglicher Hausanschlussvertrag?

Bitte richten Sie Ihre Anfrage an: jana.kempe@landkreis-helmstedt.de.

Aktuelles

Arbeiten am Breitband-Ausbau gehen weiter

Trotz der Corona Krise geht der Breitbandausbau im Landkreis Helmstedt weiter. Der Ablauf der Bauarbeiten richtet sich nach der Personalverfügbarkeit unter Berücksichtigung der Corona-Problematik, dem Bau- und dem Genehmigungsstand. Hier ist vor allem die Erlangung von Genehmigungen problematisch und schwer zu planen und daher schlecht…
Weiterlesen
Breitbandausbau im Landkreis Helmstedt

Breitbandausbau geht schnell voran

Das Breitband-Projekt des Landkreises Helmstedt kommt planmäßig voran, wie die folgenden Zahlen verdeutlichen. Es werden derzeit 22 Tiefbaukolonnen eingesetzt. Die besondere Herausforderung im Landkreis Helmstedt besteht darin, dass diese Kolonnen parallel in den einzelnen Gemeinden eingesetzt werden und nicht, wie bei anderen Projekten durchaus üblich,…
Weiterlesen

Vorteile von Glasfaser

Netz der Zukunft

Surfen ohne Grenzen

Standortvorteil

Wertsteigerung der Immobilie

Ausbauplan für den Landkreis

Ist meine Straße dabei? Diese Frage beantwortet Ihnen unsere interaktive Karte.

Hinweise zur Suche mithilfe der interaktiven Karte

Geben Sie bitte Ihre Adresse im Suchfeld der Karte ein, z.B.:
– An der Burg 3, 38378 Warberg
– Warberg an der Burg 3
Sie können auch nach Orten oder Straßennamen suchen.

Grundstücke, die mit einen roten Punkt in Form eines Hauses ⌂ markiert sind, liegen nach derzeitigem Planungsstand im Breitband-Ausbaugebiet. Die Adressen werden erst ab einer bestimmten Zoomstufe eingeblendet. Bitte beachten Sie, dass Änderungen in der kommenden Bauplanung möglich sind.

Vorvermarktungsquoten erfüllt

Das Landkreisgebiet ist in vier Ausbaugebiete (Cluster) unterteilt. In jedem Cluster war das Ziel, bis Ende 2018 eine Vorvermarktungsquote von mindestens 40% zu erreichen. Die Prozentwerte ergeben sich aus den durch Vodafone ausgewerteten und geprüften Verträgen. Hier ein Überblick über die erreichten Anschlussquoten:
0%
Unser Ziel in jedem Cluster
0%
Cluster Heeseberg
0%
Cluster Schöningen
0%
Cluster Königslutter
0%
Cluster Velpke

Der Projektablauf

Nun geht es los: Da wir in jedem Cluster die Vorvermarktungsquote von 40% erreicht haben, können die Bauarbeiten beginnen.

FAQ - Häufige Fragen

Fragen zu Produkten und Tarifmodellen für Ihren Breitbandanschluss können wir Ihnen nach erfolgreicher Betreibersuche beantworten (ab Sommer 2018).

Sie haben die Antwort auf Ihre Frage noch nicht gefunden?

Schreiben Sie eine Nachricht und helfen Sie uns, unseren Fragenkatalog zu erweitern!

Förderer

Logo BMVI
Logo Bundesförderung Breitband
Logo ateneKOM
Menü